Veranstaltungen in Hof, Haus und Garten – Vicolo G. B. Clerici 8, Meride (CH)

 

«Cibo per l'anima/Nahrung für die Seele» - eine Veranstaltungsreihe in Solidarität mit den Kulturschaffenden

Am Abend des 11. September startet die Veranstaltungsreihe in Solidarität für die Kulturschaffenden, Musiker und Schauspielerinnen, die monatelang nicht arbeiten konnten und als selbstständig erwerbende keine Entschädigungen zugesprochen erhielten.

Es sind bis Ende September insgesamt 13 Veranstaltungen vorgesehen. Alle sind auf die Fahrpläne der Postautos abgestimmt, im Monat Juli und August finden sie abends statt. Im September abends und Sonntag nachmittags (siehe nebenstehende PDF).

Selbstverständlich werden alle Auflagen bezüglich Covid-19 eingehalten und eine sichere Durchführung durch das Team gewährleistet. Ebenso selbstverständlich werden die Auflagen des Kantons Tessin bezüglich Publikumsgrösse eingehalten.

Reservation obligatorisch mit Vorname, Name, Wohnort und Telefonnummer (auch Grundlage für die Präsenzliste für die Behörden, die nach 14 Tagen vernichtet wird):
SMS an 079 682 12 38 oder Email an postdracksache.ch

 

 

Hinschauen, aufhorchen, verweilen – oder eben  [Sospira… uno dei cortili di Meride]

Denn dieser schöne, gut erhaltene Hof soll genutzt werden, wenn auch in anderer Art als zur Zeit seiner Entstehung. Die einstige landwirtschaftliche Nutzung kann anhand der noch vorhandenen Einrichtungen aber noch unschwer abgelesen werden: Kleintierstall, Verschläge für Hühner und Kaninchen, ein gedeckter Miststock, der Stall für zwei, drei Kühe, ja selbst den versteckten Ort, wo einstmals das Hausschwein wohnte, kann man noch finden!


Bildindex:
1 -  «Cibo per l'anima» 2. Plakat Seite A / 2 - «Cibo per l'anima» 2. Plakat Seite B / 3 - Eindrücke vom dreizehnten Abend mit dem Duo Galfetti - Netzer 26.9.20 / 4 - Eindrücke vom zwölften Event mit S. Cagnasso und R. Acosta 20.9.20 / 5 - Eindrücke vom elften Abend mit dem Duo Lupi-Paganini 19.9.20 / 6 - Eindrücke vom zehnten Abend mit  dem Trio Calicantus 12.9.20 / 7 - Eindrücke vom neunten Event mit Stefania Mariani 6.9.20 / 8 - Eindrücke vom achten Abend mit Greensleeves 5.9.20 / 9 - Eindrücke vom siebten Abend mit «Swing Power Manouche Project feat. Anton Jablokov» / 10 - Eindrücke vom sechsten Abend mit «Tacalà» / 11 - Eindrücke vom fünften Abend mit Danilo Moccia (tb) und Andy Harder (p) 25.7.20 / 12 - Eindrücke vom vIerten Abend mit «Yatrìah» 24.7.20 / 13 - Eindrücke vom dritten Abend, mit Vent Negru, 18.7.20 / 14 - Eindrücke vom zweiten Abend, mit dem Teatro Paravento, 17.7.20 / 15 - Eindrücke vom ersten Abend, mit Nina Dimitri & Silvana Gargiulo, 11.7.20  / 16 -  «Cibo per l'anima» 1. Plakat Seite A / 17 - «Cibo per l'anima» 1. Plakat Seite B